Schlagwort-Archive: kg mistress

Das Keuschhaltungs Programm für Sklaven

Wie läuft sowas denn ab? Diese Frage höre ich insbesondere von Anfängern immer wieder und es werden Horrorszenarien aufgestellt. Keuschhaltung erfährst du bei mir stufenweise, denn diese Art und Weise hat sich nun mal bisher am Besten durchgeschlagen.

Stufe 1 für Anfänger & etwas Geübte
Der Keuschheitsversuch startet nachdem alle erforderlichen Vorbereitungen getroffen wurden und wird solange gehalten bis ich dir die Erlaubnis gebe ihn wieder auspacken zu dürfen. Von langer Dauer kann man hierbei aber noch nicht sprechen und es ist bei jedem unterschiedlich. Wiederholungen dieser Stufe zeigen nach und nach eine entsprechende Tendenz ab, wann bist du beispielsweise besonders „genervt“ und wie lange hältst du es ohne gutes Zureden und Zurechtweisen aus?

Stufe 2 für Fortgeschrittene
Wer die Stufe 1 bereits bei mir durchgemacht hat oder entsprechende Erfahrungen mitbringt, darf Stufe 2 nun erleben! Stufe 2 wird natürlich anspruchsvoller, aber nicht was die Tragedauer des KGs angeht, sondern eher das Rundumspiel. *haha* Bei Stufe 2 gibt es für dich kein nettes Zureden mehr, nein,
ich werde dich immer wieder zurechtweisen und dir zeigen, warum du das tust! Und wie ich dir das zeige, das ist mein persönliches Geheimnis, jedoch wird es insbesondere in dieser Stufe sehr sehr eng in deinem KG!

Stufe 3 für Erfahrene
Stufe 3 ist das, was jeder Keuschheitssklave anstreben muss. Eine lange Tragedauer des KGs mit entsprechenden Pausen für Reinigung, etc. Dein Schwanz und deine Geilheit sind bereits trainiert. Jetzt hat die Keuschhaltung auch erst den richtigen Sinn, du bleibst keusch für mich, damit ich dich dann benutzen
kann, wenn ich es meine und du wirst sehen, die Orgasmen werden viel besser sein als jene, die du vom täglichen Wichsen kennst. Jedoch sprechen wir hier von einer sehr langen Keuschheit, die sich über Monate erstrecken wird! Glaubst du, du hast das Zeug dazu?

Keuschhaltung für Sklaven